Hoher Schaden nach Tornado

Unwetter

Der Tornado hat am Mittwochabend einige Häuser in Viersen-Boisheim schlimmer getroffen, als es zunächst aussah. Nach Angaben der Versicherung Provinzial Rheinland muss die Statik an mindestens einem Haus überprüft werden. In einigen Fällen seien Fenster und Türen rausgerissen worden, wahrscheinlich durch den Winddruck.

Die Versicherung schätzte die Schadenssumme in dem betroffenen Geschäftsgebiet Boisheim und in den umliegenden Orten auf mehrere Millionen Euro. Der Tornado der Stärke F1 (117 bis 180 Stundenkilometer) hatte Boisheim am Niederrhein Mittwochabend getroffen und Nachbarorte gestreift. (dpa)

Kommentare sind geschlossen.