Frühlingstag im Nationalpark Eifel

Veranstaltung

Mit Einzug des Frühlings lädt die Erlebnisregion Nationalpark Eifel zum Aktionstag „Eifeler Sonntagsausflug ein. | Foto: Stadt Schleiden/Dominik Ketz.

Mit Einzug des Frühlings lädt die Erlebnisregion Nationalpark Eifel – das sind Monschauer Land-Touristik e.V., Nordeifel Tourismus GmbH und Rureifel-Tourismus e.V. – in Kooperation mit dem Nationalparkforstamt Eifel und Vogelsang IP zum Aktionstag „Eifeler Sonntagsausflug“ auf das Gelände nach Vogelsang ein.

Frühaufsteher können bereits bei einer Sonnenaufgangswanderung um sieben Uhr in den Tag starten. Über den ganzen Tag hinweg stehen geführte Rundwanderungen mit zertifizierten Nationalpark-Waldführern auf dem Programm. Auch die Ranger und Junior-Ranger des Nationalparks Eifel bieten Touren für große und kleine Füße an.

Überdies werden an verschiedenen Stationen auf einem markierten Rundkurs über eine Distanz von zwölf Kilometern Eifeler Geschichten und Anekdoten erzählt – ein Angebot, das sich insbesondere an Wanderer richtet, die lieber individuell unterwegs sein möchten. Interessantes über Vogelsang IP und den Nationalpark Eifel können Gäste bei Geländerundgängen, Turmaufstiegen und bei einem Besuch der beiden Ausstellungen „Wildnis(T)räume“ und „Bestimmung: Herrenmensch. NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen“ erfahren. Als besonderes Angebot ist an dem Aktionstag ein Kombiticket für beide Ausstellungen zum Preis von acht Euro erhältlich.

Wer lieber auf zwei Rädern unterwegs ist, kann sich an dem Tag am Stand von eifel.Rad ein Pedelec zum Preis von vier Euro für eine individuelle Pedelec-Tour ausleihen. Verschiedene Tourenvorschläge sind vorab als GPS-Touren auf den Rädern vorprogrammiert. Mountain-Biker können das Streckennetz „freifahrt eifel“ im Rahmen einer geführten Tour um 12 Uhr mit dem erfahrenen MTB-Guide Benny Bommel erkunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.