Feuer im Parkhaus der Lütticher Oper

Einsatz

Im Parkhaus der Lütticher Oper ist am Sonntagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Umstände sind noch unklar.
Im Parkhaus der Lütticher Oper ist am Sonntagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Umstände sind noch unklar. | Foto: belga

Im Parkhaus der Oper in Lüttich ist am Sonntagabend gegen 20 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Auf der Ebene -1 war ein Fahrzeug in Brand geraten. Wie die Zeitung „La Meuse“ berichtet, soll das Feuer anschließend auf vier weitere Fahrzeuge übergegangen sein.

Die Feuerwehr, die mit rund 50 Personen im Einsatz war, sperrte das Gebiet um das Opernhaus weiträumig ab. Auch mehrere Gaststätten und ein Hotel in der direkten Umgebung wurden vorsorglich evakuiert. Warum das Fahrzeug in Brand geriet, ist noch unklar.

Zwei Menschen wurden mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Eine dritte Person erlitt einen Schock.

Auch am Montag bleibt das Parkhaus geschlossen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *