Einmaliger Blick hinter die Kulissen der Medien

»Journalist für einen Tag« auch in diesem Jahr erfolgreich wie eh und je

Montagmorgen um halb neun begann der erste Tag von »Journalist für einen Tag« (J1T). Bis morgen Nachmittag läuft das Projekt noch. An diesen fünf Tagen versuchen sich Schüler des Königlichen Athenäums Eupen (KAE), des Robert-Schuman-Institut Eupen (RSI), des Bischöflichen Instituts Büllingen (BIB), der Pater-Damian-Schule Eupen (PDS) und des César Franck

Von Jannis Mattar

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.