Drei Jahre Telenotarzt in Aachen

Medizin

Für Aachens Feuerwehrchef Jürgen Wolff (links) und Stefan Beckers, Ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes der Stadt Aachen, ist das System ein absolutes Erfolgsmodell. | Foto: Stadt Aachen/Harald Krömer

Im Notfall kommt es auf jede Sekunde an. Welche Verletzungen oder akuten Erkrankungen liegen beim Patienten vor? Welche direkte Diagnose führt zur bestmöglichen Behandlung? All diese Aspekte spielten eine Rolle, als sich die Stadt Aachen vor drei Jahren dazu entschloss, das Modell des Telenotarzt-Dienstes einzuführen.

Heute, mehr als 10

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.