Der Wolf kommt, im Gepäck die Probleme

Ökologie

So könnte er bald in ostbelgischen Wäldern stehen: Der Wolf kommt, vielleicht schon diesen Sommer. | Foto: dpa

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein erster Wolf seit mehr als 140 Jahren bereits in diesem Sommer in Ostbelgien auftaucht, ist sehr groß. Und das wird nicht unproblematisch, meint Georges Stoffel. Schuld daran ist in seinen Augen auch die Naivität, mit der unter anderem Belgien die Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie Anhang IV (FFH) unterschrieben habe

Von Oswald Schröder

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.