Banner verzieren Puppenbrunnen

Bauarbeiten

Der Puppenbrunnen wird mit einer Holzkonstruktion geschützt. | Foto: Stadt Aachen/Stefan Herrmann

Seit einigen Tagen sind die Bauarbeiten im Hof und in der Körbergasse in vollem Gange. Die Stadt Aachen gestaltet die Oberflächen neu. Hierzu wird in den kommenden Monaten sogenanntes Naturstein-Großpflaster verlegt. Zuvor werden die Gas- und Wasserleitungen im Bereich erneuert. Zum Schutz vor etwaigen Schäden im Rahmen der Bautätigkeiten ist

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.