[Video] Folge 5: Zu Besuch bei der Schriftstellergattin Mona Derwahl

Zweite Staffel der Serie "Zwischen Tür und Angel"

Freddy Derwahl, seine Frau Mona und die 26-jährige Tina Derwahl. | Foto: Screenshot

Mona Derwahl (Mitte) wohnt mit ihrer Familie im alten Eupener Ortsteil Stockem. Jahrelang war die gebürtige Aachenerin in Ostbelgien nur bekannt als „Frau des Schriftstellers Freddy Derwahl“. Doch das hat sich dank Tochter Tina (rechts), dem vierten von fünf Kindern, ganz allmählich geändert.

Tina, heute 26 Jahre alt, kam mit dem Down-Syndrom zur Welt, was Mona dazu veranlasste, sich für Behinderte zu engagieren: In Eupen und in der Eifel ist sie für ihr soziales Engagement bekannt. Als gelernte Landschaftsgestalterin pflegt Mona Derwahl außerdem den Familiengarten mit viel Liebe und Leidenschaft. Vor allem aber schätzt sie ihren großen Küchentisch: Er ist das Herzstück im Hause Derwahl. In der fünften Folge der Onlineserie „Zwischen Tür & Angel“ lässt Mona Derwahl uns teilhaben an ihrem Familienleben und verrät, was es bedeutet, mit einem bekannten Schriftsteller zusammenzuleben.

Kommentare sind geschlossen.