Schalter-Öffnungszeiten reduziert – Erneuerung des Bus-Abos könnte dauern

TEC

Alain Offermann am TEC-Schalter. Auf ihn kommt wohl demnächst eine intensive Zeit zu. | Foto: Marc Komoth

Wer in den nächsten Wochen sein Autobus-Abonnement am Schalter des Eupener Busdepots erneuern will, muss möglicherweise mehr Zeit dafür einplanen. Der Infobus, der früher einmal monatlich unter anderem Bütgenbach, St.Vith und Kelmis ansteuerte, fährt nicht mehr dorthin, sodass man in Eupen mit mehr Kunden rechnet. Die Öffnungszeiten des Kundenschalters

Von Marc Komoth

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.