Recker soll als Botschafter nach Bern

Auslandsvertretung: Eupener repräsentiert Belgien seit 2010 in Wien

Der Eupener Frank Recker arbeitet seit fast drei Jahrzehnten in Diplomatenkreisen.

Der gebürtige Eupener Frank Recker, der zurzeit als belgischer Botschafter in Österreich tätig ist, soll nach Informationen der Tageszeitung L‘Echo in die Schweiz wechseln. In Bern war er bereits vor etlichen Jahren als Botschaftsmitarbeiter tätig gewesen.

Seine Karriere startete Frank Recker bei der Europäischen Kommission, bevor er nach

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.