Waldverbindung zwischen Eupen und Raeren gesperrt

Verkehrssicherheit

Foto: GE-Archiv

Die Bürgermeister der Stadt Eupen und der Gemeinde Raeren haben in Absprache mit dem Forstamt Eupen beschlossen, aus Gründen der öffentlichen Sicherheit die Straßen Schönefeld, Breite Wege, Waldstraße und Vennstraße im Bereich des Waldgebiets zu sperren.

Durch die kalte Witterung hat sich an zahlreichen schattigen Stellen Glatteis gebildet, somit besteht eine hohes Unfallrisiko für alle Fahrzeuge auf dieser Strecke.

Am Montag, gegen 17.30 Uhr werden Forstbeamte die Schranken auf den Zufahrtswegen schließen. Die Sperrung gilt bis auf Weiteres. Die Freigabe der Wege wird nach Absprache der zuständigen Behörden erfolgen, wenn die Straßen dank wärmerer Temperaturen wieder normal befahren werden können. (red)

  1. Ist das ein vorgezogener Aprilscherz oder haben die jecken Veranwortlichen zu tief ins Glässchen geschaut? Eine öffentliche Strasse gehört geräumt und nicht gesperrt.

  2. .. Sie leben wohl noch in der Vergangenheit…

    .. hier wird die Natur in Ruhe gelassen, zu mindestens während der Winter Monate und das seit sehr langer Zeit…

    … AUFWACHEN HERR VOSS….

Kommentare sind geschlossen.