Kleinkind bei Unfall leicht verletzt

Einsatz

Am Dienstagmorgen ereignete sich in der Burgstraße in Raeren ein Verkehrsunfall.

Ein Mann befuhr laut Polizeibericht mit seinem Pkw die Burgstraße in Richtung Hauptstraße. Zu seiner rechten Seite befand sich eine Frau mit ihrem Kleinkind an der Hand auf dem Bürgersteig. Das Kleinkind riss sich los und lief vor den Pkw auf die Straße. Es wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Das Kind wurde ins Eupener Krankenhaus gebracht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.