Mit Drogen im Blut in die Pedale getreten

Polizeibericht: Radfahrer versucht zu fliehen

Am Mittwoch um 15.15 Uhr, beobachteten Polizisten in Kelmis auf der Moresneter Straße einen Fahrradfahrer, der ein seltsames Fahrverhalten an den Tag legte. Als die Beamten den Radler anhielten, wurde dieser unhöflich und gab Beschimpfungen von sich. Der Radfahrer stand sichtlich unter Drogeneinfluss und versuchte schließlich, vor den

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.