Zahlreiche Diebstähle in der Kreuzstraße

Polizeibericht

Aus der Kreuzstraße in Lontzen sind der Polizei am Wochenende eine Vielzahl von Einbruchsdiebstählen gemeldet worden.

Am Freitag gab es bereits Meldungen über Einbrüche in Garagen, Schuppen und Werkstätten, bei denen Gartenmaterial und Werkzeuge entwendet wurden. Auch ein großer Rasenmähertraktor wurde als gestohlen gemeldet. Weitere Meldungen gingen am Sonntag bei der Polizei ein. In der gleichen Straße wurden in einem Fall „diverse Maschinen“, im anderen Fall ein Kantenschneider entwendet.

Der aktuelle Polizeibericht der Zone Weser-Göhl vermeldet außerdem zwei Einbrüche in Personenwagen, die im Lascheterfeld in Eupen abgestellt waren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.