Sonne satt: Wie Gärtner „Radis“ Radermacher mit der Hitze umgeht

Besuch

„'Du hast es gut, du darfst jeden Tag draußen arbeiten'. Das habe ich seit drei Wochen nicht mehr gehört“, sagt der Eupener Gärtner, während er schubkarrenweise Steinmaterial in einen Anhänger schmeißt. | Foto: Martin Klever

Nicht sportlich betätigen, bloß keine harte Arbeit: Experten halten derzeit wieder einige Tipps bereit, wie der Umgang mit der Hitzewelle gemeistert werden kann. „Wenn ich das höre, muss ich lachen“, sagt David „Radis“ Radermacher. Das liegt nicht daran, dass er nichts für gut gemeinte Ratschläge übrig hat, sondern weil „das

Von Martin Klever

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.