Wenn der Schlüssel zur Waffe wird

Selbstverteidigung

In Hannah Schulzen (r.) steckt sehr viel mehr Kraft, als die Schülerin zunächst geglaubt und gezeigt hat. | Foto: Ralf Schaus

„Ihr seid einem Angreifer nicht hilflos ausgeliefert, selbst wenn er größer und stärker ist als ihr“, sagt Erik Van Ranst mit eindringlicher Stimme. Der 52-jährige Kampfsportler gibt im Königlichen Militärinstitut für Leibeserziehung (Kmile/Irmep) in Eupen Selbstverteidigungskurse für Mädchen und Frauen. Bei ihm lernen die Teilnehmerinnen, sich im Notfall nicht einem

Von Annick Meys

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren
  1. Kleines Mädchen treibt kampferprobten Djihadisten in die Flucht… Oje oje… Oh, Herr, lass Vernunft regnen!

Kommentare sind geschlossen.