Waldkommission besuchte den Truppenübungsplatz Elsenborn

Naturschutz

Forstamstleiter René Dahmen erläuterte den Mitgliedern der Eupener Walkommission die Besonderheiten des Natura 200 Gebietes auf dem Truppenübungsplatz in Elsenborn. | Foto: Klaus Schlupp

Die Waldkommission der Stadt Eupen verschlug es bei der traditionellen Waldbegehung auf den Truppenübungsplatz Elsenborn, wo René Dahmen, Leiter des Forstamtes Elsenborn, im Rahmen des Natura 2000 Programms eine einzigartige Naturlandschaft pflegt.

Von Klaus Schlupp

Man muss nicht zwingend in den Wald gehen, um eine „Waldbegehung“ zu machen. Auf dem Teil des

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.