Sperrung der Klosterstraße erst am Montag

Mobilität

Eigentlich sollte die Eupener Klosterstraße schon am gestrigen Veilchendienstag wegen Arbeiten ganztägig für den Verkehr gesperrt werden – doch nun hat es eine Planänderung gegeben.

Wie die Eupener Stadtverwaltung mitteilte, sei der anberaumte Einsatz auf den kommenden Montag, 19. Februar, verschoben worden. Dabei sollen sich Arbeiten dann auf den Vormittag beschränken.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, entsprechende Vorkehrungen zu treffen und die Klosterstraße in Eupen an diesem Montagvormittag möglichst weiträumig zu umfahren. (red)

Kommentare sind geschlossen.