Orgelbau Schumacher: 25.000 Arbeitsstunden für Antwerpens Orgel

Großauftrag

Über 1.400 Zuhörer erlebten am Freitag in der „Onze-Lieve-Vrouwekathedraal“ in Antwerpen das Einweihungskonzert der von Grund auf restaurierten Schyven-Orgel aus dem 19. Jahrhundert. | Foto: Jennifer Kniepen

Der Eupener Orgelbaubetrieb Schumacher hat in den vergangenen vier Jahren über 25.000 Arbeitsstunden in die Restaurierung der Schyven-Orgel der Kathedrale von Antwerpen gesteckt. Der größte Auftrag in der über 60-jährigen Firmengeschichte fand am Freitagabend in der vollbesetzten „Onze-Lieve-Vrouwekathedraal“ einen krönenden Abschluss. Titularorganist Peter Van de Velde spielte vor 1

Von Heinz Gensterblum

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.