Nosbau immer noch ohne neuen Direktor

Wohnungsbau

Verwaltungsratspräsident Debougnoux (l.): „Mit Argusaugen werden wir diesmal darüber wachen, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind.“ | Foto: GE

Seit fast einem Jahr ist die öffentliche Wohnungsbaugesellschaft Nosbau ohne geschäftsführenden Direktor. Bei der Anwerbung eines Nachfolgers für den Posten von Marc Xhonneux ist ein Fehler unterlaufen, der eine Neuausschreibung der Stelle erforderlich macht.

Von Werner Keutgen

Diese Neuausschreibung soll im Januar erfolgen. Anfang dieses Jahres war Marc Xhonneux, der diese Position

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.