Melodie und Tanz beim zehnten Neujahrskonzert in Eupen

Unterhaltung

Die Eleven der Tanzschule Irene K. tanzen beim Neujahrskonzert zum Walzer „An der schönen blauen Donau“. | Foto: Christian Kerf

Von Johann Strauss über Franz Lehár bis Hans Reinertz und Paul Linke reicht der Bogen der Melodien, die am 14. Januar beim zehnten Eupener Neujahrskonzert erklingen werden.

Von Heinz Godesar

Präsentiert wird die zehnte Auflage der Wiener Walzerseligkeit zum vierten Mal in Folge vom renommierten Ensemble Orchestral Mosan unter der bewährten Leitung

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.