Kostümbörse findet zu Karneval wieder statt

Secondhand

Bei Ephata werden auch in diesem Jahr gebrauchte Kostüme angeboten. | Foto: privat

Am Sonntag, 28. Januar, und am Sonntag, 4. Februar, jeweils von 10 bis 17 Uhr findet im Animationszentrum Ephata in der Bergkapellstraße in Eupen die traditionelle Karnevalskostümbörse statt.

Das ist die ideale Gelegenheit, alte Kostüme zu entsorgen und neue Kostüme oder Accessoires zu finden. Jeder, der noch ein Schnäppchen machen möchte, ist recht herzlich eingeladen.

Bei der Kostümbörse findet man das passende Kostüm für die närrische Zeit zu einem akzeptablen Preis. Von A wie Astronaut bis Z wie Zorro, vom Clown bis zur Prinzessin ist alles dabei.

Jeder, der noch gut erhaltene Kostüme hat, kann diese Ephata schenken. Die Veranstalter weisen jedoch darauf hin, dass keine Kostüme zum Verkauf in Kommission genommen. Die Kostüme können ab dem 15. Januar bis Samstag, 3. Februar, wochentags von 15 bis 19 Uhr oder am Samstag von 13 bis 17 Uhr oder auch auf telefonische Vereinbarung im Animationszentrum Ephata abgegeben werden. Infos unter www.ephata.be (red)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.