Kostenlos, aber nicht umsonst: 26. Eupener Pigallefest steht an

Veranstaltung

Das Publikum gut gelaunt, die Musiker auf der Bühne auch. Beim Pigallefest im letzten Jahr sah man viele zufriedene Gesichter. Ein Bild, das sich die Veranstalter auch in diesem Jahr wünschen. Im Durchschnitt zählt das Event jährlich über 1.000 Besucher. | Foto: GE-Archiv

Es ist mittlerweile Tradition: Zum 26. Mal lädt eine der beliebtesten Kneipen Eupens, die Pigalle, am Maria Himmelfahrtstag zum großen Open-Air-Fest auf den Werthplatz ein. Der Eintritt ist wie jedes Jahr kostenlos, aber nicht umsonst. Ganz im Gegenteil: Es lohnt sich, dabei zu sein und dem vermeintlichen Herbstwetter zu trotzen

Von Carsten Lübke

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.