Kochkurs für Apéro-Leser: Gewinner ermittelt

Essen & Trinken

Alexander Braun wird am Sonntag mit den Gewinnern drei Gänge kochen. | Foto: David Hagemann

Seit einem Jahr gibt es die Internetseite „Apéro – Essen und Trinken in Ostbelgien“ (apero.grenzecho.net). Zu diesem ersten Geburtstag verlosten wir einen Kochkurs mit Alexander Braun (Le Gourmet). Die sechs Gewinner wurden nun ermittelt.

„Wie viele Besucher haben bislang die Internetseite ‚Apéro – Essen und Trinken in Ostbelgien‘ besucht?“, lautete die Frage, die es zu beantworten galt. Die richtige Antwort war 120.000. Die Beteiligung war groß.

Die sechs Gewinner sind:

  1. Peter Kesseler (St.Vith)
  2. Angela Kohnen (Amel)
  3. Ha-Jü Werner (Eupen)
  4. Jenny Assent (Kettenis)
  5. Jenny Brüls-Fank (Büllingen)
  6. Daniel Brüll (Eupen)

Für sie geht es nun am Sonntag um 13 Uhr in der Küche des Restaurants „Le Gourmet“ im Ambassador Hotel in der Eupener Unterstadt los. Auf dem Menüplan steht:

Sellerie / Trüffel / Kalbsjus / Sherry

* * *

Reh (oder Hirschkalb) / Karotte / Dattel / Kümmel

* * *

Schokolade / Karamell / Fleur de Sel

„Die Gewinner werden mit Hand anlegen. Mir geht es darum, verschiedene Techniken aus der Profiküche für den Hausgebrauch zu vermitteln“, betont Alexander Braun, der am ZAWM auch im zweiten und dritten Ausbildungsjahr unterrichtet. Gegen 17.30 Uhr werden die Teilnehmer dann gemeinsam das Essen zu sich nehmen.

Bei apero.grenzecho.net sind inzwischen 560 Artikel und über 150 Rezepte online. Die 120.000 Besucher riefen bislang eine Viertelmillion Seiten auf.

„Apéro“ richtet sich an Menschen, denen gutes Essen wichtig ist, die auf der Suche nach einer Kochidee sind oder die sich einfach rund um die Themen Essen und Trinken informieren und Neues erfahren wollen. (hegen)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.