Heinz Piront nimmt Abschied vom Eupener Marienchor

Musik

Heinz Piront erhielt zum Dank eine Urkunde. | Foto: Klaus Schlupp

In der voll besetzten Kirche nahm Dirigent Heinz Piront am Samstag Abschied von „seinem“ Marienchor. Das Konzert zeigte die Leistungen von 21 Jahren Dirigat noch einmal auf.

Von Klaus Schlupp

Eine schicke Jugendstilurkunde, die schon 1933 für Dirigent Willy Mommer entworfen wurde hat der Marienchor Eupen seinem langjährigen Dirigenten Heinz Piront zum

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.