Goldhochzeit im Hause Schlenter-De Taeye steht an

Jubiläum

In Zukunft wird das Paar an der Aachener Straße in Kettenis leben. | Foto: privat

Sie waren 16 und 18 Jahre alt als sie sich kennenlernten und vier Jahre später im Jahr 1967 heirateten sie. Friedrich und Monique Schlenter-De Taeye sind gemeinsam durch Dick und Dünn gegangen. Jetzt steht noch ein Abenteuer an: der Umzug nach Kettenis.

Monique De Taeye (*2.10.1947) lebte

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.