Ex-Jupiter Jones-Sänger im Alten Schlachthof

Konzert

Von Brücken sind Nicholas Müller (r.) und Tobias Schmitz.
Von Brücken sind Nicholas Müller (r.) und Tobias Schmitz. | Foto: Veranstalter

Am Freitag, 2. Dezember um 20.30 Uhr präsentiert Chudoscnik Sunergia das deutsche Singer/Songwriter-Duo Von Brücken um Nicholas Müller, Ex-Frontmann der Alternative-Rock-Band Jupiter Jones, im Alten Schlachthof. Einlass ist ab 20 Uhr.

Von Brücken sind Nicholas Müller, Ex-Sänger bei Jupiter Jones und Tobias Schmitz, langjähriger Freund und Mitstreiter im Jones’schen Live-Kader. Seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums „Weit weg von fertig“ im Oktober 2015 sind sie nun auch in den Konzerthallen und auf Festivals unterwegs.

Die Sache „Von Brücken“ war vom ersten Moment an mit ordentlich Brimborium, erhöhtem Menschenaufkommen auf der Bühne und einer schier endlosen Zahl an Instrumenten geplant.

Ein gerütteltes Maß an Kino. Der Ursprung der Songs liegt aber durchweg im kleinen Kreise, meist mit Tobi am Klavier und Nicholas am Papier. Klassisches Songwriting also und immer unter der Prämisse, dass ein Lied nur dann wirklich gut ist, wenn es mit minimalsten Mitteln funktioniert. Genau das wird jetzt mit „Von Brücken – Kleinstes Besteck“ auf die Bühne gebracht.

Ein Klavier, zwei Mikrofone, hier und da ein Glas Wein, bisschen Geschichten erzählen, viel Musik, viel Muckeligkeit. (red)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *