Eupener Neujahrskonzert: Karten ab 26. November erhältlich

Vorverkauf

Auch diesmal wird das neue Jahr in Eupen-Kettenis mit Wiener Melodien und einem ganz besonderen Flair eingeläutet. Polkas, Märsche, Walzer und Arien stehen auf dem Programm. Das Publikum ist von der festlichen und beschwingten Atmosphäre dieser Veranstaltung stets begeistert, und die Plätze sind heiß begehrt.

Künstlerisch gestaltet wird die kommende Ausgabe vom renommierten Ensemble Orchestral Mosan unter der musikalischen Leitung von Jean-Pierre Haeck, das schon mehrfach beim Eupener Neujahrskonzert seine Virtuosität unter Beweis stellen konnte. Als Gesangssolistinnen werden in diesem Jahr Julie Mossay und Julie Bailly zu begeistern wissen. Begrüßt wird das neue Jahr 2019 am Sonntag, 13. Januar, um 17 Uhr in der Festhalle Kettenis. Die Eintrittskarten zum Einheitspreis von 25 Euro sind ab Montag, 26. November, in folgenden drei Eupener Vorverkaufsstellen erhältlich: GrenzEcho-Geschäftsstelle (Marktplatz 8), Tourist Info (Marktplatz 7) und Eupen’s Bunter Shop (Schilsweg 63). (red)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.