Der wunde Punkt mit Liane Becker

Vortragsabend

Die Lupe veranstaltet am Donnerstag, 19. April, um 20 Uhr in Eupen, Neustraße 93, einen spannenden Vortrags- und Diskussionsabend über die erfolgreichen Schritte zur Überwindung seelischer Problemzonen.

Referentin ist die psychologische Beraterin Liane Becker. „Keiner liebt mich. Ich bin ein Versager.“ So wird jeder Tag zur Qual. Dabei ist die Kunst, nicht unglücklich zu sein, leichter zu erlernen als man glaubt. Die Unzufriedenheit hängt damit zusammen, dass wir meinen, nicht so leben zu können, wie wir wollen, weil wir eben nicht so sind, wie wir sein sollten. Aber wie sollten wir denn sein? Hier liegt der eigentliche „wunde Punkt“ nach dem gleichnamigen Bestseller von Wayne W. Dyer.

Kommentare sind geschlossen.