Cécile Djunga im Jünglingshaus am 22. Februar

Kabarett

Cécile Djunga präsentiert ihr Bühnenprogramm „Presque célèbre“. | Foto: Veranstalter

Wetterfee und Kabarettistin: Auf Einladung der Kgl. Gesellschaft les Beaux Spectacles gastiert am Freitag, 22. Februar, Cécile Djunga im Eupener Kulturzentrum Jünglingshaus.

Sie präsentiert um 20.30 Uhr ihr Bühnenprogramm „Presque célèbre“. Cécile Djunga ist „Miss Météo“ bei der RTBF, bei TV 5 sowie bei diversen Regionalsendern wie z. B. Védia (ehem. Télévesdre). Mit ihrem Kabarett-Programm „Presque célèbre“ stellt sie nun auch ihr Können als Humoristin und Schauspielerin unter Beweis. Hier berichtet sie von ihren zahlreichen Versuchen, berühmt zu werden. Sie hat Liedchen geträllert, Bananen verkauft, historische Erzählungen rezitiert, an Castings für Reality-Shows teilgenommen, wollte Model oder Fußballerin werden – oder beides… Ihre verrückte One-woman-show führt die Zuschauer in unterschiedlichste Universen. Dabei verkörpert die talentierte Schauspielerin in Perfektion diverse Figuren, sie überzeugt mit scharfzüngigen Aussagen und herrlicher Situationskomik. Und sie wagt (nahezu) alles. Ein lustiges und flottes Spektakel voller Musik, Tanz, Witz, Ironie und… Selbstironie.

Der Eintritt für „Presque célèbre“ von Cécile Djunga im Jünglingshaus, Neustraße 86 in Eupen, kostet 9 Euro (6,75 Euro für Besucher unter 25 und über 60 Jahre). Erhältlich sind die Eintrittskarten beim Kulturellen Komitee der Stadt Eupen, Kirchstraße 15. (red)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.