365 Weltfrauentage statt #MeToo

Emanzipation

Morgen ist Weltfrauentag. Na und, denkt sich vielleicht der eine oder andere, denn übermorgen ist… So einfach sollten wir es uns nicht machen. Vor etwas mehr als 100 Jahren kämpften Frauen in den USA und Europa für ihr Wahlrecht, in St.Petersburg traten sie die Februar-Revolution los und initiierten damit

Von Oswald Schröder

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.