14 völlig unterschiedliche Jugendliche

Jugendtheaterstück

Das Stück handelt von 14 Jugendlichen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. | Foto: Veranstalter

Am 9. und 10. März präsentiert die Abteilung Eynatten 1 des Jugendtheaters Inside Eynatten im Kulturzentrum „Alter Schlachthof“ Eupen, Rotenberg 19, das Jugendtheaterstück „14“ des Autors Volker Zill.

Dieses kurzweilige Stück handelt von 14 Jugendlichen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Mit Gesang, ein wenig Unsinn und ganz großen Gefühlen werden hier 14 unterschiedliche Geschichten erzählt. Zum Beispiel möchte Misa gemocht werden und Alexander hat große Pläne. Ronja erzählt von ihrem Urlaub mit ihren Eltern, Layla muss Geige spielen und Hannah kotzen. Maya berichtet vom komischen Verhalten ihrer Eltern und Gudrun von ihrem Scheißleben in der Schule. Es spielen: Anna Lux, Arbër Jashari, Bjarne Kischka, Cheyenne Müller, Elisa Sharipova, Jeroen Steukers, Lina Kirch, Lorna Wynands, Manuela Schlenter, Marie Kreutz, Maurane Wintgens, Mika Saier, Nahla Keutgen und Sabrina Laschet. Die Gesamtleitung hat Jörg Lentzen, Theaterpädagoge im Auftrag der DG. (red)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.