De Öüpener Schproëk op Huëchdöttsch ärrkläärt

Buchvorstellung: 10.000 Redewendungen und Stichwörter entschlüsseln die Eupener Mundart

Zur Vorstellung des neuen Wörterbuchs der Eupener Mundart im „Hääserhof“ hatten sich Kulturschöffe Fred Evers (links) und Verleger Alfred Küchenberg (rechts) zu Siegfried Theissen (Mitte) gesellt.

In die urige Kneipe „Hääserhof“ hatte der GrenzEcho Verlag am Donnerstag zur Vorstellung des neuen Wörterbuchs der Eupener Mundart aus der Feder von Siegfried Theissen eingeladen.

Von Heinz Godesar

Der „Hääserhof“ war genau der richtige Ort für die Präsentation dieses „Dikksjo´näärs van de Öüpener Schproëk“, verkehren dort doch viele Hääser, für die

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.