Brings im Capitol immer gern gesehen und gehört

Drei Stunden Kölschrock und Karneval

Im Publikum gab es am Samstagabend ausschließlich strahlende Gesichter.

Blau strahlten die Scheinwerfer auf – in rot-schwarz karierten Outfits stürmte die Kölsch-Rockband Brings am Samstagabend das Eupener Capitol und bescherte dem Publikum eine »Superjeilezick«.

Von Annick Meys

Dicht gedrängt stand die Fangemeinde im Saal und auf der Empore: Bis auf den letzten Sitz- und Stehplatz war das Capitol besetzt. Jubelschreie, als

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.