Es ist angerichtet: erstes „Ostbelgien Foodtruck Festival“

Kulinarik

Das Unternehmen „Truck & Astuces“ weiß, dass ein Hotdog mehr als nur Sandwich, Knackwurst und Sauerkraut sein kann. | Foto: privat

Schlemmen und Schlürfen auf dem Scheiblerplatz: Am Freitag um 17 Uhr startet das erste „Ostbelgien Foodtruck Festival“ in der

Von Heinz Gensterblum

Eupener Unterstadt. Auch am Samstag (15 bis 1 Uhr) und Sonntag (12 bis 21 Uhr) ist eine Reise in das kulinarische Schlaraffenland möglich. Der Besucher kann verschiedene Küchen aus der ganzen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.