Erste nachhaltige Frauenwerkstatt

Patchwork

Am Freitag, 22. Dezember (14- 16.30 Uhr) findet die fünfte offene Werkstatt für alle Frauen statt, die am Thema Upcycling und Nachhaltigkeit interessiert sind. Die Organisatoren suchen kreative Frauen, die Lust haben, sich mit alten Materialien (gebrauchte Klamotten und Socken, Fahrradschläuche und Hosen) auseinanderzusetzen und daraus neue Gegenstände zu kreieren. Eine Ausstellung ist geplant. Die Teilnehmerinnen bringen – wenn möglich – Ideen, Materialien und ggf. eine Nähmaschine mit. Materialien werden vor Ort zur Verfügung gestellt bzw. zum Selbstkostenpreis verkauft. Die Werkstatt findet statt im Patchwork St.Vith. Infos bei Laure Freichels unter Tel. 0478/81 38 50.

Kommentare sind geschlossen.