Elsenborner Brigittenfest als Plattform für lebendiges Vereinsleben

Dorfabend

Die zahlreichen Zuschauer erlebten ein abwechslungsreiches Programm, an dem fast das ganze Dorf beteiligt war.

Die hl. Brigida, zweite Pfarrpatronin von Elsenborn, hätte ihre helle Freude beim Anblick eines solch frohen und bunten Festabends unter dem Motto „Musik und Gesang, Sketche und Witze“. Alle Jahre wieder organisiert der Kirchenchor das Brigittenfest, das seit den 1990er Jahren im Zweijahresrhythmus als Theaterabend der „Krähenbühne“ und als bunter

Von Lothar Klinges

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.