Elf Zimmer mit Bad im neuen Hotel Mont-Rigi

Tourismus

Bisher hatte die königliche Familie von Katar ihre Pläne für Mont-Rigi unter Verschluss gehalten. Nun wurde bekannt, was ohnehin vermutet wurde: Es soll hier ein Hotel mit elf Zimmern entstehen. Auch der Restaurantbetrieb soll weiterhin aufrechterhalten werden. | Foto: David Hagemann

Bisher ließ sich nur erahnen, was aus dem bisherigen Hotel-Restaurant Mont-Rigi werden soll. Wie der Weismeser Bürgermeister Daniel Stoffels nun bestätigte, planen die Besitzer, die königliche Familie von Katar, ein Hotel mit elf Zimmern. Die Arbeiten stehen in den Startlöchern.

Weithin sichtbar ist, dass in dem Gebäude, in dem

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.