Eine komplette und zwei unvollständige Listen in Bütgenbach

Wahlen

Wer schafft den Einzug ins Bütgenbacher Gemeindehaus? | Foto: bütgenbach.be

Drei Listen werden in der Gemeinde Bütgenbach um die Gunst der Wähler kämpfen.

Die Freie Bürgerliste (FBL) tritt mit einer kompletten Liste in folgender Reihenfolge auf: Daniel Franzen (Nidrum), Karla Rauw-Herbrand (Weywertz), Charles Servaty (Küchelscheid-Leykaul), Martha Limburg-Collas (Bütgenbach), Hermann Langer (Elsenborn), Ronny Fickers (Weywertz), Michelle Kerstges (Nidrum), Manuel Dollendorf (Bütgenbach), Roland Thomas (Weywertz), Dagmar Diefels-Greven (Nidrum), Irmgard Schommers (Elsenborn), Elisabeth Töller-Schoffers (Bütgenbach), Gerd Schmitz (Bütgenbach), Petra Veithen (Bütgenbach), Sebastian Salle (Weywertz), Bäby Hermann-Hoffmann (Weywertz), Ludwig Heinen (Weywertz).

Als Liste Für Deine Gemeinde (FDG) geht die bisherige Opposition Gemeinsam für Alle (GFA) an den Start. An Nummer eins ist Jean Luc Velz aus Weywertz gesetzt. Dahinter folgen: Marliese Ritter-Argembeaux (Bütgenbach), Hermann Josef Pauels (Bütgenbach), Elvira Schoffers-Küpper (Weywertz), Bernd Schäfer (Berg), Lydia Willems-Meyer (Weywertz), Guido Reinertz (Nidrum), Clarissa da Mata-Willems (Weywertz), Inge Heinen-Schommer (Weywertz), Tony Brusselmans (Weywertz), Elmar Heindrichs (Weywertz).

Als dritte Liste tritt Zukunft gemeinsam gestalten (ZGG) an, mit den Kandidaten Stephan Noel (Elsenborn), Nadia Sarlette (Weywertz), José Heck (Nidrum), Ursula Gehlen (Elsenborn) und Benedikt Schroeder (Weywertz).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.