Einbrecher klauten in Herbesthal Räder und Werkzeug

Polizeibericht

In der Nacht zum Mittwoch waren laut Bericht der Polizeizone Weser-Göhl Einbrecher auf dem Gebiet der Gemeinde Lontzen unterwegs.

Die unbekannten Täter gelangen auf die Rückseite von zwei Wohnhäusern, gelegen in der Rabotratherstraße und brachen in die jeweiligen Garagen ein. Aus dem Inneren entwendeten sie Fahrräder und Werkzeuge.

In der Nacht zum Donnerstag führten Polizisteneine Fahrzeugkontrolle in Eupen durch. An der Vervierser Straße kontrollierten sie gegen 00.20 Uhr eine Person, die mit ihrem Fahrzeug unterwegs war, das weder versichert noch angemeldet ist. Er wurde sichergestellt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.