Ein Baum für den neuen Ameler Bürgermeister

Brauchtum

Amels neuer Bürgermeister Eric Wiesemes (5.v.l.) freute sich über die Geste des Junggesellenvereins Iveldingen-Montenau. ihm einen Bürgermeisterbaum aufzurichten. | Foto: NC-Media

Am Samstagnachmittag machte sich der Junggesellenverein Iveldingen-Montenau auf den Weg, um einen Baum auf dem Anwesen des neuen Bürgermeisters Eric Wiesemes aufzustellen.

Auf die Frage, woher dieser Brauch stammt, sagte JGV-Präsident Marco Schröder: „Wir haben uns erst einmal schlau gemacht. Wir kannten diese Tradition gar nicht. Wir haben den

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.