Zeugen für zwei Diebstähle gesucht

Polizei

Nach dem Diebstahl von Bahnschwellen in Bütgenbach sucht die Polizei nach Zeugen. Illustrationsbild: dpa

Nach zwei Diebstählen in der Eifel sucht die Polizei nach Zeugen.

Bereits am Mittwoch vergangener Woche wurden zwischen 17 und 20 Uhr in Bütgenbach im Paffenbornerweg mehrere 2,5 m lange und ca. 70 kg schwere Bahnschwellen entwendet. Zeugen dieses Diebstahls sind gebeten, sich an die Polizeidienststelle Bütgenbach unter Tel. 080/29 14 70 zu wenden.

Im Ortsteil Burg (Recht) haben Unbekannte am vergangenen Wochenende zwischen Freitagabend 19 Uhr und Samstagmorgen 7 Uhr einen Lieferwagen aufgebrochen und Werkzeug daraus entwendet. Auch hier sucht die Polizei nach Zeugen. Hinweise nimmt die Dienststelle St.Vith unter Tel. 080/29 14 10 entgegen.

Auf der Büllinger Straße in Bütgenbach hat in der Nacht zum Samstag gegen 1.10 Uhr eine Pkw-Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und stieß gegen einen parkenden Pkw. Die Frau kam mit dem Schrecken davon. Allerdings entstand an den Fahrzeugen Sachschaden.

Kommentare sind geschlossen.