Tödlicher Unfall auf der E42 wurde durch Geisterfahrer verursacht

Ermittlungen

Der ehemalige Weismeser Polizeikommissar Gérard Wansart galt als Frohnatur. Der 72-Jährige kam am vergangenen Wochenende bei einem schweren Verkehrsunfall auf der E42 ums Leben, der durch einen Geisterfahrer verursacht wurde. | Foto: privat

Der schwere Verkehrsunfall auf der E 42 (Verviers-St.Vith), bei dem in der Nacht zum vergangenen Sonntag der ehemalige Polizeikommissar von Weismes, Gérard Wansart, ums Leben kam, wurde durch einen Geisterfahrer verursacht. Das hat die Staatsanwaltschaft Verviers inzwischen bestätigt.

Von Arno Colaris

Die Feuerwehr war bereits am Unfallort davon ausgegangen, dass die

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.