Naturreservat Hohes Venn wird 60 Jahre alt

Jubiläum

Es ist 5.290 ha groß und soll nun noch um 539 ha größer werden: Das Naturreservat Hohes Venn, das sich auf zwölf Gemeinden erstreckt, und das erste seiner Art landesweit war. | Foto: GE-Archiv

Es ist aktuell 5.290 ha groß, sehr grün, sehr feucht und zieht Besucher aus dem In- und Ausland an: Das Naturreservat Hohes Venn, am 21. März 1957 per Königlichem Erlass als erstes Naturreservat in Belgien gegründet. Am Wochenende feiert es seinen 60. Geburtstag.

Von Petra Förster

Das Gelände, das der damalige

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.