Gueuzaine: Kunstwerke in privaten Räumlichkeiten entdecken

Kunstwanderung

Am kommenden Sonntag öffnen Privathaushalte aus Gueuzaine und Champagne wieder Künstler und Kunstliebhabern ihre Pforten. | Foto: NC-Media

Am kommenden, Sonntag 16. September, ist es wieder soweit. Alle zwei Jahre finden in den Dörfern Gueuzaine und Champagne auf den Anhöhen von Weismes eine Kunstwanderung statt.

Das Konzept ist relativ einfach. Privatleute entlang der Wege öffnen ihre Häuser und laden Maler, Bildhauer, Schnitzer usw. zu sich ein. Hier

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.