Unzufriedene Feuerwehrleute treten in administrativen Streik

Stavelot

24 freiwillige Feuerwehrleute aus Stavelot drängen die Leitung und den Rat der Hilfeleistungszone 5 mit der Ausrufung eines administrativen Streiks zur Lösung schon seit längerem schwelender Probleme. | Foto: privat

Die Feuerwehr Stavelot ist am Wochenende in einen administrativen Streik getreten. Grund ist die latente Unzufriedenheit der Feuerwehrleute über das Management der Hilfeleistungszone 5.

Von Arno Colaris

Das Fass offenbar endgültig zum Überlaufen gebracht hat die Entscheidung der Zonenverwaltung, den stellvertretenden Zonenkommandanten von Stavelot zum Vorposten nach Basse-Bodeux zu verlegen. So werde

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.