Finanzlage in St.Vith „unter Kontrolle“ – Opposition übt Kritik

Stadtrat

Die Renovierung der Feuerwehrhalle gehört zu den wichtigsten Projekten im kommenden Jahr. | Foto: GE-Archiv

Die Erklärungen zum Haushalt 2018 der Stadtgemeinde St.Vith fielen gewohnt positiv aus. Schöffe Herbert Grommes zufolge befinde sich St.Vith „in gesunder Lage“ und die Finanzen der Stadt seien „unter Kontrolle“.

Von Allan Bastin

Der St.Vither Finanzschöffe bewies sich auch in diesem Jahr als „Zahlenjongleur“ und präsentierte den

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.