Robert Denis rechnet sich gute Chancen aus

Malmedyer Bürgermeister strebt nach überstandener Schlammschlacht fünfte Amtszeit an - »Ich bin ein Kämpfer« - Kein Kammermandat mehr

Malmedys Bürgermeister Robert Denis dem Wahlsonntag voller Zuversicht entgegen - erst recht nach der »Absolution« durch den Innenminister.

Robert Denis (66), seit 24 Jahren Bürgermeister von Malmedy, strebt ein fünftes Mandat als Oberhaupt der Warchestadt an. Er hat die schweren Angriffe seiner politischen Gegner überstanden und wurde von jeglicher Schuld frei gesprochen (siehe Artikel unten). Ist jede Spannung in Malmedy nun dahin?

Von Gerd Zeimers

Am kommenden Sonntag stellt sich

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.