Nicht nur Benzingespräche in der VIP-Loge

Formel 1

Unternehmenschef Roland Jost als Gastgeber in seiner VIP-Loge beim Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps. | Foto: NC-Media

Dass bedeutende Sportveranstaltungen auch Schauplatz für geschäftliche Kontakte sein können, zeigt der Große Preis von Belgien. Beredtes Beispiel ist das jährliche Treffen beim Speditions- und Logistikunternehmen Jost Group des in Stavelot wohnhaften Büllingers Roland Jost.

Von Herbert Simon

„Seit mehr als 20 Jahren mieten wir hier eine Loge an der Rennstrecke von

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.