Neuer Radwanderweg soll den Tourismus weiter beleben

Ravel-Strecke von Weismes über Malmedy und Stavelot nach Trois-Ponts eröffnet

Die Festgemeinde auf dem Fahrrad unterwegs auf der neuen Ravel-Strecke Weismes-Trois Ponts. Angeführt wird die sichtlich gutgelaunte Gruppe durch die Bürgermeister André Denis (vorne) aus Malmedy und Albert Mathonet aus Weismes auf einem Tandem.

Am Samstag wurde die Ravel-Strecke von Weismes über Malmedy und Stavelot nach Trois-Ponts offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

Von Christian Fischer

Damit wurde ein weiteres 22 Kilometer langes Teilstück der Verkehrswege für Radfahrer, Jogger, Nordic Walker und Reiter erschlossen. Zur Eröffnung der Trasse veranstalteten die vier Anliegergemeinden ein ganztägiges

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.